Lauffenmühle GmbH & Co. KG

Herstellung von Geweben für Berufsbekleidung

Als erfolgreiches, vollstufiges Unternehmen mit über 175-jähriger Erfahrung in der textilen Fertigung haben wir uns auf die Produktion von Geweben für klassische Arbeitskleidung, Schutzkleidung und für Corporate Wear spezialisiert. Durch intensive Forschung und Entwicklung und eine Produktion nach neuestem Stand der Technik stellen wir uns den Anforderungen der Zukunft.

Unsere Zielsetzung: unseren Kunden stets innovative und qualitativ hochwertige Produkte anbieten zu können. Hierfür arbeiten wir - als einer der führenden europäischen Hersteller von innovativen und hochwertigen Geweben - mit 285 Mitarbeitern und 15 Auszubildenden an zwei Standorten: in Lauchringen (Spinnerei, Weberei, Verwaltung) und in Lörrach-Brombach (Veredlung).

Lauffenmühle GmbH & Co. KG
Kadelburger Straße 11
79787 Lauchringen
http://www.lauffenmuehle.de

Ansprechpartner
Elke Lais
Personalabteilung
+49 (0) 7741 602 298
pa.service@lauffenmuehle.de

News

Zum Ausbildungsbeginn Herbst 2017 bieten wir noch Ausbildungsplätze in unserem Werk in Lauchringen (Spinnerei/Weberei) und Lörrach-Brombach (Veredlung) an:

- Maschinen- & Anlagenführer (m/w)
Textiltechnik

- Industriemechaniker (m/w) Instandhaltung


Informieren Sie sich über Details auf unserer Website: www.lauffenmuehle.de

Fit für den Job - das ist einer der Grundsätze bei Lauffenmühle. Ob in der Produktion oder Verwaltung - wir kümmern uns um das Thema Aus- und Weiterbildung!

Ausbildungen

Ob Ausbildung, Studium oder Weiterbildung –
Die Textil- und Bekleidungsindustrie bietet viele Einstiegs- und Aufstiegsmöglichkeiten, umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten und berufliche Perspektiven. Wer seine Karriere mit einer Ausbildung beginnt, kann später z.B. seinen Meister oder Techniker machen. Aber auch mit einem Studium oder einer Ausbildung stehen Absolventen alle Türen in der Textil- und Bekleidungsindustrie offen. Zu guter Letzt gibt es immer die Möglichkeit, sich jederzeit zusätzlich mit zertifizierten Lehrgängen zu spezialisieren.

  • Maschinen- und Anlagenführer/in Textiltechnik
    Als Maschinen- und Anlagenführer bedienst und wartest du Maschinen und überwachst die Produktion.
    mehr Informationen
  • Maschinen- und Anlagenführer/-in Textilveredlung
    Als Maschinen- und Anlagenführer bedienst und wartest Du Maschinen in der Textilveredlungsindustrie.
    mehr Informationen
  • Produktionsmechaniker/-in Textil
    Als Produktionsmechaniker analysierst du Mustervorlagen, überwachst Produktionsabläufe und Produktionsmaschinen.
    mehr Informationen
  • Produktveredler/-in Textil
    Als Produktveredler erstellst du Rezepturen, stellst Umwelt­vorgaben sicher und wendest Textilveredlungsverfahren an.
    mehr Informationen
  • Textillaborant/-in
    Als Textillaborant prüfst du Materialien, legst Qualitätsstandards fest und wertest Prüfverfahren aus.
    mehr Informationen
  • Industriekaufmann/frau
    Als Industriekaufmann/frau befasst du dich mit kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Aufgaben.
    mehr Informationen
  • Industriemechaniker/in
    Als Maschinen- und Anlagenführer bedienst und wartest du Maschinen und überwachst die Produktion.
    mehr Informationen
  • DHBW-Student BWL-Industrie
  • Elektroniker für Betriebstechnik
  • Industriekaufmann/- frau mit Zusatzqualifikation

Wir geben Stoff!

Unsere sieben Social-Media-Botschafter berichten für dich von ihrem textilen Alltag im Ausbildungsbetrieb, an Schule oder Hochschule.

Team Go Textile!