HERMANN BIEDERLACK GmbH + Co. KG

Produktion und Vertrieb von Heimtextilien (Decken und Kissen)

HERMANN BIEDERLACK GmbH + Co. KG

Unser Unternehmen:
Tradition. Innovation. Leidenschaft.
biederlack steht für hochwertige gewebte Wohn- und Schlafdecken mit spürbarem Kuschelfaktor. Seit über 125 Jahren setzt die HERMANN BIEDERLACK GmbH + Co KG. auf die Kombination aus Qualität, Designkompetenz und Innovationsfreude und produziert alle Decken vollstufig in Deutschland am Standort Greven. Das erfolgreiche Traditionsunternehmen überzeugt mit einer großen Auswahl unterschiedlicher Qualitäten in einmaliger Dessinvielfalt, die in einer umfangreichen Hauptkollektion, trendorientierten limitierten Sondereditionen und der exklusiven JOOP!-Kollektion präsentiert werden. Auch 2016 zeigt biederlack die Decke als modernes Wohnaccessoire, als kreatives, phantasievolles und zugleich funktionales Qualitätsprodukt mit Wohlfühlgarantie, das den jeweils aktuellen Einrichtungstrends den richtigen Pfiff gibt. Ergänzt wird das Angebot um weiche Kuschelkissen aus anschmiegsamem Deckenstoff.

HERMANN BIEDERLACK GmbH + Co. KG
Biederlackstr. 21
48268 Greven
http://www.biederlack.de

Ansprechpartner
Birgit Bünnigmann
Personalleiterin
02571/808-153
mitarbeiterwerden@biederlack.de

Perspektiven schaffen

Die deutsche Textil- und Bekleidungsindustrie ist nicht nur sehr vielseitig, sondern gehört zu einem der modernsten und leistungsfähigsten Wirtschaftszweige des Landes. Auch im weltweiten Ranking stehen die Unternehmen unserer Branche hoch im Kurs und bieten jungen Talenten auf diese Weise tolle Perspektiven.

Ausbildungen

Ob Ausbildung, Studium oder Weiterbildung –
Die Textil- und Bekleidungsindustrie bietet viele Einstiegs- und Aufstiegsmöglichkeiten, umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten und berufliche Perspektiven. Wer seine Karriere mit einer Ausbildung beginnt, kann später z.B. seinen Meister oder Techniker machen. Aber auch mit einem Studium oder einer Ausbildung stehen Absolventen alle Türen in der Textil- und Bekleidungsindustrie offen. Zu guter Letzt gibt es immer die Möglichkeit, sich jederzeit zusätzlich mit zertifizierten Lehrgängen zu spezialisieren.

  • Maschinen- und Anlagenführer/in Textiltechnik
    Als Maschinen- und Anlagenführer bedienst und wartest du Maschinen und überwachst die Produktion.
    mehr Informationen
  • Produktionsmechaniker/-in Textil
    Als Produktionsmechaniker analysierst du Mustervorlagen, überwachst Produktionsabläufe und Produktionsmaschinen.
    mehr Informationen
  • Industriekaufmann/frau
    Als Industriekaufmann/frau befasst du dich mit kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Aufgaben.
    mehr Informationen
  • Industriemechaniker/in
    Als Maschinen- und Anlagenführer bedienst und wartest du Maschinen und überwachst die Produktion.
    mehr Informationen
  • Elektroniker für Betriebstechnik (m/w)

Wir geben Stoff!

Unsere sieben Social-Media-Botschafter berichten für dich von ihrem textilen Alltag im Ausbildungsbetrieb, an Schule oder Hochschule.

Team Go Textile!