Artur Mönch GmbH & Co. KG

Textilhersteller

Durch Herrn Artur Mönch wurde am 18. Oktober 1927 die heutige Firma Artur Mönch GmbH & Co.KG in Wuppertal-Langerfeld gegründet. Die Produktionsstätten wurden im Krieg nicht beschädigt, so daß auch sofort nach Kriegsende weiter produziert werden konnte. Seit Gründung der Firma werden elastische Bänder produziert. Früher auf Schiffchenstühlen, heute auf modernsten Nadelwebautomaten und Häkelmaschinen. Über die Produktion von Strumpfhalter- und Miederbändern und Kurzwaren hin zu Bekleidungs- und Herrenwäschebändern produziert man heute fast ausschließlich technische Artikel und hier insbesondere für die Medizintechnik. Die heutigen Geschäftsführer und Mitgesellschafter Jürgen und Michael Smetana führen die Firma in der dritten Generation.

Artur Mönch GmbH & Co. KG
Dieselstr. 4
42389 Wuppertal
http://www.moench-elastic.de

Ansprechpartner
Erwin Sondermann
Betriebsleiter
0202 260700
info@moench-elastic.de

Ausbildungen

Ob Ausbildung, Studium oder Weiterbildung –
Die Textil- und Bekleidungsindustrie bietet viele Einstiegs- und Aufstiegsmöglichkeiten, umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten und berufliche Perspektiven. Wer seine Karriere mit einer Ausbildung beginnt, kann später z.B. seinen Meister oder Techniker machen. Aber auch mit einem Studium oder einer Ausbildung stehen Absolventen alle Türen in der Textil- und Bekleidungsindustrie offen. Zu guter Letzt gibt es immer die Möglichkeit, sich jederzeit zusätzlich mit zertifizierten Lehrgängen zu spezialisieren.

  • Maschinen- und Anlagenführer/in Textiltechnik
    Als Maschinen- und Anlagenführer bedienst und wartest du Maschinen und überwachst die Produktion.
    mehr Informationen
  • Produktionsmechaniker/-in Textil
    Als Produktionsmechaniker analysierst du Mustervorlagen, überwachst Produktionsabläufe und Produktionsmaschinen.
    mehr Informationen

Wir geben Stoff!

Unsere sieben Social-Media-Botschafter berichten für dich von ihrem textilen Alltag im Ausbildungsbetrieb, an Schule oder Hochschule.

Team Go Textile!