Güldi-Moden GmbH

OP-Wäsche, Berufs- und Schutzbekleidung

Die Firma Güldi-Moden GmbH wurde am 06.12.1990 als ostdeutsches, mittelständiges Unternehmen gegründet und hat einen festen Platz auf dem Markt der Berufs- und Schutzbekleidung. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen fertigen attraktive und modische medizinische Berufs- und Hygienebekleidung für Schwestern und Ärzte, für Alten- und Pflegeheime, Hotellerie und Gastronomie sowie auf Kundenwunsch.

Güldi-Moden GmbH
Pestalozzistr. 25
09212 Limbach-Oberfrohna
http://www.gueldi.de

Ansprechpartner
Doreen Pelzer
Personalleiterin
03722 71880
d.pelzer@gueldi.de

Ausbildungen

Ob Ausbildung, Studium oder Weiterbildung –
Die Textil- und Bekleidungsindustrie bietet viele Einstiegs- und Aufstiegsmöglichkeiten, umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten und berufliche Perspektiven. Wer seine Karriere mit einer Ausbildung beginnt, kann später z.B. seinen Meister oder Techniker machen. Aber auch mit einem Studium oder einer Ausbildung stehen Absolventen alle Türen in der Textil- und Bekleidungsindustrie offen. Zu guter Letzt gibt es immer die Möglichkeit, sich jederzeit zusätzlich mit zertifizierten Lehrgängen zu spezialisieren.

  • Textil- und Modenäher/-in
    Als Textil- und Modenäher entwirfst du Prototypen, nähst Muster und bist verantwortlich für die Erstellung von Sonderanfertigungen.
    mehr Informationen
  • Textil- und Modeschneider/-in
    Als Textil- und Modeschneider setzt du Schnittmuster um, planst die Produktion und bist verantwortlich für die Musternäherei.
    mehr Informationen

Weiter­bildungen

Du hast bereits in der Textil- und Bekleidungsindustrie Fuß gefasst, möchtest dich aber weiterbilden? Besuche eines der vielfältigen Weiterbildungsangebote: Von Grundlagenseminaren bis hin zu Meisterkursen und Trainingseinheiten. Hier findest du alle aktuellen textilrelevanten und bundesweiten Angebote.


  • Praktika

Wir geben Stoff!

Unsere sieben Social-Media-Botschafter berichten für dich von ihrem textilen Alltag im Ausbildungsbetrieb, an Schule oder Hochschule.

Team Go Textile!