C. H. Müller GmbH

Automobil-Zulieferer im Textilbereich

In den letzten Jahren konnten wir uns zum Marktführer im Bereich Kaschierungen und Beschichtungen für den Automobilinnenraum in Europa entwickeln. Dabei definieren wir uns durch Innovationen in Verbindung mit modernster Technik durch alle Fertigungsstufen. Wichtige Instrumente, um den hohen Anforderungen gerecht zu werden, sind der Einsatz umweltfreundlicher und recyclingfähiger Materialien, sowie ein nach allen automobilen Normen zertifiziertes Qualitäts-, Umwelt- und Energiemanagement. Durch die regionale Erweiterung der Produktionsbereiche, als auch die Expansion der Firma in Ländern wie den USA und China, ist das Unternehmen bestrebt, die regionale Wirtschaft zu stützen und die Weichen für weiteres Wachstum in der Zukunft zu stellen.

C. H. Müller GmbH
Gewerbering 1
08468 Heinsdorfergrund
http://www.chmueller.eu

Ansprechpartner
Heike Gruschwitz
Betriebsleiterin
+49 3765 3939 0
heike.gruschwitz@chmueller.eu

Perspektiven schaffen

Die deutsche Textil- und Bekleidungsindustrie ist nicht nur sehr vielseitig, sondern gehört zu einem der modernsten und leistungsfähigsten Wirtschaftszweige des Landes. Auch im weltweiten Ranking stehen die Unternehmen unserer Branche hoch im Kurs und bieten jungen Talenten auf diese Weise tolle Perspektiven.

Ausbildungen

Ob Ausbildung, Studium oder Weiterbildung –
Die Textil- und Bekleidungsindustrie bietet viele Einstiegs- und Aufstiegsmöglichkeiten, umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten und berufliche Perspektiven. Wer seine Karriere mit einer Ausbildung beginnt, kann später z.B. seinen Meister oder Techniker machen. Aber auch mit einem Studium oder einer Ausbildung stehen Absolventen alle Türen in der Textil- und Bekleidungsindustrie offen. Zu guter Letzt gibt es immer die Möglichkeit, sich jederzeit zusätzlich mit zertifizierten Lehrgängen zu spezialisieren.

  • Maschinen- und Anlagenführer/-in Textilveredlung
    Als Maschinen- und Anlagenführer bedienst und wartest Du Maschinen in der Textilveredlungsindustrie.
    mehr Informationen
  • Produktveredler/-in Textil
    Als Produktveredler erstellst du Rezepturen, stellst Umwelt­vorgaben sicher und wendest Textilveredlungsverfahren an.
    mehr Informationen
  • Industriekaufmann/frau
    Als Industriekaufmann/frau befasst du dich mit kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Aufgaben.
    mehr Informationen
  • Fachkraft für Lagerlogistik
    Als Fachkraft für Lagerlogistik hilfst du bei Planungs- und Organisationsprozessen und führst Bestandskontrollen durch.
    mehr Informationen

Weiter­bildungen

Du hast bereits in der Textil- und Bekleidungsindustrie Fuß gefasst, möchtest dich aber weiterbilden? Besuche eines der vielfältigen Weiterbildungsangebote: Von Grundlagenseminaren bis hin zu Meisterkursen und Trainingseinheiten. Hier findest du alle aktuellen textilrelevanten und bundesweiten Angebote.


  • Bachelor of Science
  • Master of Science
  • Bachelor of Engineering
  • Master of Engineering
  • Praktika

Wir geben Stoff!

Unsere sieben Social-Media-Botschafter berichten für dich von ihrem textilen Alltag im Ausbildungsbetrieb, an Schule oder Hochschule.

Team Go Textile!