UVEX SAFETY Textiles GmbH

Entwicklung und Herstellung von Arbeitsschutzbekleidung

Textile Kompetenz aus Ellefeld

Als Kompetenzzentrum mit besonderer Ausprägung auf textile PSA Produkte, positionieren wir uns als innovativer Anbieter für individuelle Kundensystemlösungen und innovative Bekleidungskonzepte.

Der Name uvex safety textiles steht für Beratungs-, Design-, Entwicklungs- und Produktionskompetenz unter Einbeziehung eines Partnernetzwerkes aus international renommierten Forschungsinstituten, führenden europäischen Materialherstellern und leistungsfähigen Produktionsstätten.

Von unserem Standort Ellefeld aus werden über 2.500 Kunden in Europa versorgt – Made in Europe. Es wird eine Produktionskapazität von mehr als 2 Mio. Teilen gewährleistet.

UVEX SAFETY Textiles GmbH
Robert-Schumann-Str. 33
08236 Ellefeld
http://www.uvex-safety.de/textiles

Ansprechpartner
Christin Korsch
Kundenservice/ Ausbildungsbeauftragte
03745/ 740-102
c.korsch@uvex.de

News

ERFOLG LEBT VON PERSÖNLICHKEIT


PERSÖNLICH – einer unserer Führungswerte, der die uvex group in den Bereichen Arbeitsschutz sowie Sport und Freizeit zu einem der führenden Anbieter macht. Protecting people ist unser Auftrag – hierfür suchen wir Sie, als neue/n Mitarbeiter/in für die UVEX SAFETY Textiles GmbH unserem Kompetenz- und Entwicklungszentrum für workwear, innovative textile PSA-Produkte sowie Corporate Fashion-
Konzepte in Ellefeld, als Auszubildende ab September 2019.

Ausbildungen

Ob Ausbildung, Studium oder Weiterbildung –
Die Textil- und Bekleidungsindustrie bietet viele Einstiegs- und Aufstiegsmöglichkeiten, umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten und berufliche Perspektiven. Wer seine Karriere mit einer Ausbildung beginnt, kann später z.B. seinen Meister oder Techniker machen. Aber auch mit einem Studium oder einer Ausbildung stehen Absolventen alle Türen in der Textil- und Bekleidungsindustrie offen. Zu guter Letzt gibt es immer die Möglichkeit, sich jederzeit zusätzlich mit zertifizierten Lehrgängen zu spezialisieren.

  • Textil- und Modenäher/-in
    Als Textil- und Modenäher entwirfst du Prototypen, nähst Muster und bist verantwortlich für die Erstellung von Sonderanfertigungen.
    mehr Informationen
  • FACHLAGERISTEN (M/W/D) IHRE AUFGABEN Fachlageristen (m/w/d) sind verantwortlich für die Annahme und Lagerung von Waren. Zu Ihren Aufgaben zählen die Annahme und Prüfung von Gütern sowie die sach- und fachgerechte Lagerung von Gütern. Außerdem auch die Kommissionierung, Veredelung und Verpackung von Kundenaufträgen. Die Ausbildung dauert 2 Jahre.
  • KAUFMANN FÜR BÜROMANAGEMENT (M/W/D) IHRE AUFGABEN Der Kaufmann (m/w/d) für Büromanagement befasst sich mit allen kaufmännischen Aufgaben in Unternehmensbereichen, wie beispielsweise Material- sowie Produktionswirtschaft und dem Vertrieb. Zusätzlich gehören bürowirtschaftliche Abläufe sowie das Gestalten interner und externer Kommunikationsprozesse und das gesamte Informationsmanagement zu den Aufgaben. Die Ausbildung dauert 2 Jahre.

Weiter­bildungen

Du hast bereits in der Textil- und Bekleidungsindustrie Fuß gefasst, möchtest dich aber weiterbilden? Besuche eines der vielfältigen Weiterbildungsangebote: Von Grundlagenseminaren bis hin zu Meisterkursen und Trainingseinheiten. Hier findest du alle aktuellen textilrelevanten und bundesweiten Angebote.


  • Techniker/-in Fachrichtung Bekleidung
  • Praktika

Wir geben Stoff!

Unsere sieben Social-Media-Botschafter berichten für dich von ihrem textilen Alltag im Ausbildungsbetrieb, an Schule oder Hochschule.

Team Go Textile!