Deine Ausbildung im Überblick

Produktgestalter/in Textil - Als Produktgestalter entwirfst du Muster, gestaltest Designs und prüfst die technische Umsetzbarkeit.

Produktgestalter/in Textil

Muster entwerfen

Als Produktgestalter entwerfe ich Muster und setze diese in die Praxis um.

Produktgestalter/in Textil

Designs gestalten

Ich gestalte auch eigene Designs für unterschiedliche textile Produktgruppen.

Produktgestalter/in Textil

Technische Umsetzbarkeit prüfen

Neben dem Entwerfen und Gestalten prüfe ich auch die technische Umsetzbarkeit.

Wir machen die Ausbildung

Paul macht die Ausbildung zum Produktgestalter Textil

Paul

In dem Job hat man es mit allen Arten von Textilien zu tun.

Nicole macht die Ausbildung zur Produktgestalterin Textil

Nicole

Die Arbeit am PC macht mir am meisten Spaß.

Lara macht die Ausbildung zur Produktgestalterin Textil

Lara

Ich habe Spaß am Entwerfen und Gestalten.

Ausbildung

Als Produktgestalter entwirfst du Muster für Textilien aller Art und setzt Musterentwürfe in die Praxis um.

Du arbeitest mit Grafiksoftware genauso wie mit handgezeichneten Skizzen. Du achtest darauf, dass die Muster technisch und wirtschaftlich machbar sind und erstellst die nötigen technischen Unterlagen für die Fertigung.

Anforderungen

Für diesen Beruf solltest du Interesse für Formen und Farben, zeichnerisches Geschick, eine Vorliebe für den Umgang mit Textilien und Interesse an Mode mitbringen.

  • Grundlage: Ordentlicher Schulabschluss
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre in Betrieb und Berufsschule

Chancen

Bei entsprechender Eignung kannst du zum Team-, Gruppenleiter, oder Atelier-Assistent aufsteigen.

Mit dem Erwerb der Fachhochschulreife oder Hochschulreife bekommst du alle Möglichkeiten, über ein Studium in den Bereichen Design oder Textil aufzusteigen, zum Beispiel als Bachelor oder Master of Arts.

Ausbildungsberuf im Detail

Als Produktgestalter im Bereich Textil setzt du vorgegebene Musterentwürfe entsprechend der Technik und den Kundenwünschen um. Du entwirfst deine eigenen Dessins für unterschiedliche textile Produktgruppen. Dies sind z.B. Web- und Maschenwaren, Stickereien, textile Bodenbeläge, Textildrucke und technische Textilien.

Eingesetzt werden dabei vorrangig technische Hilfsmittel wie grafische Entwurfssysteme. Nach wie vor kommt jedoch auch den manuellen zeichnerischen Fähigkeiten große Bedeutung zu, da sie die Voraussetzung bilden, um erfolgreich arbeiten zu können.

Der Ausbildungsberuf ist kreativ und technisch. Deine Einsatzgebiete finden sich in Musterabteilungen der Unternehmen der Textil- und Bekleidungsindustrie und in Textilateliers.

Zu den Inhalten dieser Ausbildung gehört u.a.

  1. Entwickeln und Variieren von Musterelementen
  2. Berücksichtigung von Herstellungsverfahren zur Umsetzung vorgegebener Entwürfe
  3. Erstellen von Musterdatenträgern zur maschinentechnischen Umsetzung
  4. Entwickeln einer Kollektion nach Kundenwünschen
  5. Analysieren textiler Mustervorlagen
  6. Abwandeln mehrfarbiger Dessins
  7. Bestimmen und Berücksichtigung von Produkteigenschaften

Häufig gestellte Fragen

Muss man für diesen Beruf malen können?

Für die Ausbildung zum Produktgestalter ist es prinzipiell nicht schlecht, wenn du zeichnen und malen kannst. Perfekt ist es, wenn du auch noch ein gutes Gespür für Mode und Trends besitzt, ein gutes Farbsehvermögen, Spaß an kreativer Arbeit hast und gerne am PC arbeitest.

Was kann ich aus dem Beruf später einmal machen?

Eine berufliche Ausbildung ist der erste Schritt ins Berufsleben. Danach geht es weiter, beispielsweise als Textildesigner. Ziel kann natürlich auch die berufliche Selbstständigkeit sein. Es gibt jede Menge Lehrgänge, Kurse oder Seminare, um sich zu spezialisieren, z. B. Farb- und Stilberatung im Textilbereich, Textildesign, Grafisches Zeichnen, Computergrafik.

Was verdient man denn in der Ausbildung?

Als Produktgestalter verdienst du während deiner Ausbildung im Bereich Textil durchschnittlich 840 € brutto im Monat. Im Bereich Bekleidung verdienst du durchschnittlich 710 € brutto im Monat.

Ist der Job dein Ding?

Mach den Test und finde es heraus

Welche Aussage passt für diese Farbe?

Welche Aussage passt für diese Farbe?

Welche Aussage passt für diese Farbe?

Welcher Begriff passt zu diesem Outfit

Welcher Begriff passt zu diesem Outfit

Welcher Begriff passt zu diesem Outfit

Ordne das Schnittmuster dem Endprodukt zu

Ordne das Schnittmuster dem Endprodukt zu

Ordne das Schnittmuster dem Endprodukt zu

Welche Eigenschaft besitzt der abgebildete Stoff?

Welche Eigenschaft besitzt der abgebildete Stoff?

Welche Eigenschaft besitzt der abgebildete Stoff?

Ordne die Herkunft von Polyester zu

Ordne die Herkunft von Baumwolle zu

Ordne die Herkunft von Merinowolle zu

Dein Ergebnis

  1. A
  2. B
  3. C
Jobprofil

Job-Profil

Lade dir hier dein Job-Profil komplett herunter.
Jobprofil laden

Bundesagentur

Bundesagentur für Arbeit

Mehr Informationen zum Beruf bei Berufenet, dem Berufsinformations- portal der Bundesagentur für Arbeit.
Jobprofil bei Berufenet