Kaufmann/frau E-Commerce

#RunYourFuture

Kaufmann/frau E-Commerce © Pexels

Ausbildungsdetails

In dieser Ausbildung wirst du zum Profi im Internethandel: Du sitzt an der Schnittstelle von Einkauf und Logistik und sorgst für die perfekte Präsentation von Waren und Dienstleistungen im Web. Offline stellst du sicher, dass die Beschaffung reibungslos abläuft.

Anforderungen

Du bist gerne in Onlineshops unterwegs? Social Media beherrschst du im Schlaf? Dann ist die Ausbildung für Kaufleute E-Commerce das Richtige für dich!

Hier kannst du dir den Berufslehrplan herunterladen.

Voraussetzungen

mindestens ein Hauptschulabschluss

Ausbildungsdauer

drei Jahre in Betrieb und Berufsschule

Monatslohn

  • im 1. Ausbildungsjahr zwischen 705 und 850 Euro brutto
  • im 2. Ausbildungsjahr zwischen 760 und 955 Euro brutto
  • im 3. Ausbildungsjahr zwischen 885 und 1.100 Euro brutto

Karrierechancen

  • Weiterbildung zum Handelsfachwirt oder mit stärkerer textiler Ausrichtung
  • Studium an Fachhochschulen oder Universitäten im Bereich Retail oder E-Commerce

Job-Profil

Job-Profil als PDF

Hier kannst du die Ausbildungsordnung herunterladen.

HERUNTERLADEN

Mehr Infos online

Bundes-agentur für Arbeit

Mehr Informationen zum Beruf bei Berufenet, dem Berufsinformationsportal der Bundesagentur für Arbeit.

MEHR

Alle Infos als Download

Downloads

Hier kannst du die Ausbildungsordnung herunterladen.

HERUNTERLADEN

FRAGEN UND ANTWORTEN

Muss man vor der Ausbildung Programmieren können?

Nein, das muss man nicht, aber natürlich ist es hilfreich, wenn du eine Vorliebe für das „Coden“ mitbringst. Kreativität und analytisches Denken sind bei diesem Ausbildungsberuf von Vorteil.

Wo befinden sich die Berufsschulen?

Im Bereich der Ausbildung zum Kaufmann/frau im E-Commerce befinden sich die Berufsschulen in aller Regel in der Nähe der Ausbildungsbetriebe.

WIE BEWERBE ICH MICH?

WAS MUSS ICH BEIM VORSTELLUNGSGESPRÄCH BEACHTEN?

Wir geben dir 10 Tipps, mit denen du durchstartest!

HIER ENTLANG

Weiterbildungsbetriebe

+
-